Cannelloni mit Hackfleischfüllung &Tomatensauce

Heute wollte ich unbedingt mal etwas Kochen mit Bechamelsauce darum habe ich mir ein Rezept zusammen gesucht und habe es sofort ausprobiert !

Zutaten:

    1. Bechamelsauce:

  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Messerspitze gemahlene Muskatnuss
  • 500ml Milch

    3. Andere Zutaten:

  • 500gr Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • öl
  • geriebener Parmesan für die Füllung (nach gefühl)
  • geriebener Parmesan zum Überbacken
  • Pfeffer, Salz und würfel
  • 20 Cannelloni

 

Zubereitung:

Bechamel-Sauce

  1. Im Topf Butter schmelzen
  2. Dann kommt das Mehl dazu und wird gut mit der Butter verrührt.
  3. Das Ganze wird dann mit ein bisschen Milch abgelöscht und mit einem Schneebesen verrührt.
  4. Wenn die Bechamelsauce dickflüssig wird, kommt der Rest Milch dazu.
  5. Dann würzen mit Pfeffer,Salz und geriebenen Muskatnuss.
  6. Fertig ist die Sauce wenn sie wieder dickflüssig ist.

P.s. Dieses mal habe ich fertig Sauce benutz, weil ich timelimit hate ! :) Aber habe so wie so mein Rezept für die Bechamelsauce dazu gefügt !

    2. Tomatensauce:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1L passierte Tomaten
  • Pfeffer und Salz
  • 2 TL Zucker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tomatensauce

  1. Knoblauch in dem Öl anbraten, bis er glasig wird.
  2. Tomatenmark dazugeben und 1 min. anrösten.

  3. Mit passierten Tomaten das Ganze Ablöschen.

  4. Würtzen mit - Pfeffer, Würfel, Salz, Zucker.


Weitere Zubereitungen:

  1. Zwiebel klein würfeln, und mit öl anbraten.
  2. Hackfleisch dazu geben.

   3. Wenn das fleisch fertig ist in einer schale geben und würzen mit würfel, pfeffer und Parmesan.

    4. Bechamelsauce dazu geben und schön durchrühren.

   5. In der ab kühl zeit, in die Backform die Tomatensauce verteilen.

 

  6. Sobald die Masse abgekühlt ist , mit einen Löffel oder Spritzbeutel in den Cannelloni verteilen.

  7. Und Dies in der Backform geben.

    8. Die andere Hälfte der Tomatensauce sollte zum Schluss über die Cannelloni verteilt werde, und dann oben drauf kommt noch geriebener Parmesan.

    9. Dann das ganze für 40 - 50 min bei 180 grad (umluft) in  den Ofen.

Genießen !

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Elizabet Luoma (Mittwoch, 01 Februar 2017 05:55)


    Every weekend i used to pay a visit this site, because i want enjoyment, for the reason that this this web site conations actually fastidious funny information too.

  • #2

    Lula Selvy (Samstag, 04 Februar 2017 09:03)


    I was very happy to find this page. I wanted to thank you for ones time just for this wonderful read!! I definitely really liked every bit of it and I have you book marked to look at new things on your blog.

  • #3

    Helena Ferrer (Montag, 06 Februar 2017 09:14)


    Asking questions are genuinely nice thing if you are not understanding something totally, except this paragraph offers nice understanding even.

  • #4

    Tam Struck (Dienstag, 07 Februar 2017 05:26)


    Hi there, I discovered your website by the use of Google at the same time as searching for a related subject, your website came up, it seems to be good. I've bookmarked it in my google bookmarks.
    Hello there, simply was alert to your blog thru Google, and located that it's really informative. I am going to be careful for brussels. I will be grateful if you continue this in future. A lot of other people shall be benefited out of your writing. Cheers!